FANDOM


Anakin Skywaker ist eine der Hauptfiguren in Star Wars und ist in fast jedem Set von LEGO Star Wars enthalten.

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Anakin Skywalker“


Geschichte Bearbeiten

Der Sith-Lord Darth Plagueis wollte den mächtigsten Machtnutzer der Galaxis erschaffen und ließ deshalb ein Kind in der Skalvin Shmi Skywalker entstehen. Dieses Kind war Anakin Skywalker, der ohne Vater bei siener Mutter Shmi auf Tatooine aufwuchs. Dort teilte er das Schicksal seiner Mutter und musste als Sklave für den Toydarianer Watto arbeiten. Im Alter von 9 Jahren wurde Anakin von dem Jedi-Meister Qui-Gon Jinn aufgrund seines hohen Midichlorianer-Wertes entdeckt und nach Coruscant gebracht, um dort zu einem Jedi-Ritter ausgebildet zu werden. Aber Rat der Jedi der Rat der Jedi wollte einer Ausbildung nicht zustimmen, da Anakin für die Ausbildung zu alt war.

Nachdem Qui-Gon Jinn von dem Sith-Lord Darth Maul getötet wurde, plädierte Jinns Padawan, Obi-Wan Kenobi vor dem Jedi-Rat erneut für eine Ausbildung Skywalkers zum Jedi-Ritter. Schließlich gab Yoda, der Großmeister der Jedi, Kenobis Wunsch nach und stimmte einer Ausbildung Anakin Skywalkers durch Obi-Wan Kenobi zu.

Zehn Jahre später begannen die Klonkriege und stürzten die Galaxis ins Chaos. Kurz vor Beginn des Konfliktes verliebte sich Anakin in die Senatorin von Naboo, Padmé Amidala und heiratete diese schließlich. Die Heirat und die Liebesbeziehung musste jedoch von beiden geheimgehalten werden, da eine solche enge, gefühlsmäßige Bindung im Orden der Jedi verboten war.

Kurz nach Beginn des Krieges wurde Anakin Skywalker zu einem Jedi-Ritter geschlagen und bekam schon bald seinen eigenen Padawan-Schüler zugeteilt, eine weibliche Togruta namens Ahsoka Tano.

Die Klonkriege dauerten drei Jahre. Als sie endeten, offenbarte sich der Kanzler der Republik, Palpatine, als Sith-Lord und Strippenzieher des Krieges, Darth Sidious. Dieser dunkle Lord war der Schüler von Darth Plagueis und wollte daher Anakin Skywalker zu seinem Schüler machen. Sidious machte sich Skywalkers Furcht, vor einem bevorstehenden Tod Padmés, welcher den jungen Jedi-Ritter in seinen Träumen als Prophezeiung erschien, zu Nutzen. Mit dem versprechen, die Sith könnten den Tod geliebter Menschen verhindern, köderte Sidious Skywalker und machten ihn zu einem Sith. Darh Sidious verlieh Anakin Skywalker sogleich einen neuen Sith-Namen, Darth Vader. Yes my Lord


FigurenBearbeiten

Es gibt verschiedene Ausführungen von Anakin:

Auftritte Bearbeiten

In FilmenBearbeiten


In LEGO Sets Bearbeiten

Episode IBearbeiten

Episode IIBearbeiten

The Clone WarsBearbeiten

Episode IIIBearbeiten

Expanded GalaxieBearbeiten


In Videospielen Bearbeiten

Golden-minifigure Dieser Artikel wurde als Artikel des Monats 27.09. - 03.09. ausgezeichnet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.