FANDOM


Lord Vader (früher Anakin Skywalker) wurde durch Obi-Wan Kenobi in einem Kampf schwer verletzt, so dass er von seinem Meister Darth Sidious in einer Klinik gebracht wird und zu einem Cyborg umgestaltet wird.

Darth Vader besiegt Obi-Wan Kenobi, seinen früheren Mentor, auf dem Todesstern und hat sogar Luke Skywalker, seinen eigenen Sohn, eine Hand abgeschlagen.

Als aber Luke vom Imperator durch Blitze gequält wird, kehrt Vader zur hellne Seite der Macht zurück und besiegt den Imperator, dabei opfert er aber selbst sein Leben.


.

In SetsBearbeiten

Episode III Bearbeiten

Episode IV Bearbeiten

Episode V Bearbeiten

Episode VI Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.