FANDOM



Senator Onaconda Farr ist der Vertreter seiner Heimatwelt Rodia und der Onkel von Padmé Amidala. Einst
Onaconda
bat er die KUS um Nahrung, da die Republik ihren Notruf nicht entgegennahm, im Gegenzug verlangt Vizekönig Nute Gunray die Auslieferung von Padmé. Als der Vizekönig drastische Maßnahmen gegen die Senatorin einleitet in Form einer Hinrichtung, erkennt Onaconda den Fehler, mit der Handelsförderation Geschäfte zu machen und schlägt sich auf die Seite der Republik und befreit so die Senatorin. Palpatine schickt unterdessen Nahrung und Vorräte für den Planeten.

ErscheinungenBearbeiten